Start Meldung "Meine Daten können die ruhig haben! Ich habe nichts zu verbergen." Ein...

„Meine Daten können die ruhig haben! Ich habe nichts zu verbergen.“ Ein Irrglaube!

Spätestens seit den Vorfällen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt Ende 2016 ist auch in Deutschland die Debatte über neue sicherheitspolitische Maßnahmen und eine verstärkte und längere Speicherung von Daten entbrannt.

Schnell ist man da geneigt zu sagen: „Meine Daten können die ruhig haben! Ich habe nichts zu verbergen.“ Ein Irrglaube! Warum auch für Sie/für dich der Schutz der persönlichen Daten vor Missbrauch durch Sicherheitsbehörden oder auch Unternehmen wichtig ist?

Dieses Video nennt ein paar konkrete Beispiele anhand des Missbrauchs privater Bilder:
https://www.youtube.com/watch?v=EgAS3vcqy-A

Meist gelesen

Beliebte Stichwörter

ARCHIV