Sarah-Maria Hartmann

33 BEITRÄGE0 Kommentare
Sarah-Maria Hartmann betreut den Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE), insbesondere die Themen polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit, Innere Sicherheit, Grundrechteschutz/Anti-Diskriminierung, sowie die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media.

Unsere Verantwortung – Rückkehr deutscher Staatsangehöriger aus Syrien

In den letzten Jahren haben sich auch deutsche Männer und Frauen von IS-Ideologien verführen lassen. Sie machten sich auf den Weg nach Syrien um...

Girls‘ Day 2019 – „100 Jahre Frauenwahlrecht: Politik braucht mehr Frauen!“

SPD-Europaabgeordnete aus NRW laden 19 junge Frauen  ins Europäische Parlament, darunter neun Teilnehmerinnen aus dem Westlichen Westfalen, Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen   „100 Jahre Frauenwahlrecht mögen ein...

“Doppeltes Spiel des Rats muss enden”

Grenzkontrollen im Schengen-Raum nur in Ausnahmefällen   Das Europäische Parlament hat am 4. April 2019 in Brüssel nochmals bekräftigt, dass für die vorübergehende Wiedereinführung von Grenzkontrollen...

Macht Europa stark – Wahlprogramm für die Europawahl am 26. Mai 2019

Vergangenen Samstag haben wir auf dem SPD Europakonvent in Berlin unser Wahlprogramm für die Europawahlen angenommen: Ein Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt...

Gemeinsamer Aufruf der deutschsprachigen Landesparlamente zur Europawahl 2019

Etwas mehr als zwei Monate vor der Europawahl (26. Mai) haben auch die Präsident_innen der deutschsprachigen Landesparlamente zur Teilnahme an der Wahl aufgerufen: Der gemeinsame...

Soziale Integration in der EU stärken

Fonds soll EU-Mitgliedstaaten unterstützen Sprachkurse und Schulbetreuung, aber auch die Rückführung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern in der EU können durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds...

Nein zu Uploadfiltern!

Im Moment erreichen meine Kolleginnen und Kollegen und mich sehr viele Rückmeldungen zur geplanten Copyright-Directive und besonders zu Artikel 13 und den darin vorgesehenen...

“Westminster muss jetzt nachziehen”

Visabefreiung für Großbritannien nach dem Brexit Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs sollen auch nach dem Brexit ohne Visum in die EU einreisen dürfen. Der Innenausschuss des...

Unsere Erfolge 2014-2019 – Die Bilanzbroschüre der Europa-SPD

Europa erlebt stürmische Zeiten. Nationalisten und Populisten versuchen, die europäische Einigung zu torpedieren und propagieren nationale Alleingänge. Lösungen werden so nicht angeboten. Herausforderungen wie...

“Endlich an den Verhandlungstisch”

Europa-SPD drängt EU-Mitgliedstaaten zur Positionierung bei ePrivacy-Reform   „Beim Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation brauchen wir endlich Fortschritte. Der Vorschlag liegt seit Anfang 2017...

Unsere Autoren

225 BEITRÄGE0 Kommentare
42 BEITRÄGE0 Kommentare
33 BEITRÄGE0 Kommentare

Meist gelesen

Update für Europa 2020: Wie kann Migration nach Europa fairer und menschlicher werden?

Als Europäisches Parlament haben wir die Aufgabe, einen fairen Umgang mit Flucht und Migration zu sichern. Fairness, sowohl gegenüber den Menschen die auf der Flucht zu uns kommen, als auch den Mitgliedsstaaten mit Außengrenzen. Besonders vor dem Hintergrund der schrecklichen Katastrophe in Moria sollten wir uns fragen: Was muss noch passieren, damit wir fair mit geflüchteten Menschen umgehen?

Flüchtlingslager Moria evakuieren – jetzt!

Das verheerende Feuer im Flüchtlingslager Moria gestern Nacht hat das Versagen der EU-Mitgliedstaaten brutal offengelegt. Seit Monaten setzen wir Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen im Europäischen Parlament uns dafür ein, das Lager aufgrund der unsicheren und unhygienischen Bedingungen zu evakuieren. Doch nicht einmal die Umsiedlung der versprochenen 1.600 unbegleiteten Minderjährigen wurde schnell und verbindlich umgesetzt, geschweige denn die Evakuierung von über 12.000 weiteren Menschen, die dort in unmenschlichen Bedingungen leben.

Nein zu Rassismus. Ja zu transparenter Aufklärung.

Der brutale Tod von George Floyd hat  nicht nur in den USA große Wellen des Protestes ausgelöst. In ganz Europa und hier in Deutschland gingen die Menschen auf die Straße, um auf ein Problem aufmerksam zu machen, das viel zu lange und zu oft ignoriert wurde und wird. Rassismus, ob in den Reihen der Sicherheitskräfte oder in der Gesellschaft, ist auch bei uns ein großes Problem.

Europäischer Wiederaufbauplan: Gemeinsam stark – Europa aus der Krise führen

Als innenpolitische Koordinatorin der Sozialdemokrat*innen im Europäischen Parlament habe ich die Forderung nach einem gemeinsamen, solidarischen Wiederaufbauplan für Europa, der über ein...