Start Meine Region Girls' Day 2018 bei den NRW-SPD-Europaabgeordneten in Brüssel

Girls’ Day 2018 bei den NRW-SPD-Europaabgeordneten in Brüssel

Hallo Mädchen,

wir − die sozialdemokratischen Europaabgeordneten aus NRW − wollen uns wie bereits im Jahr 2017 auch im Jahr 2018 aktiv am Girls‘ Day beteiligen. Je drei Mädchen aus unseren Betreuungsgebieten bieten wir die Möglichkeit, die Arbeit von Europaabgeordneten im Europäischen Parlament hautnah in Brüssel mitzuerleben.

Denn: Auch wenn immer mehr Frauen aktiv Politik mitgestalten, sind noch immer viel zu wenige in den Parlamenten von Städten, Ländern, Bund oder Europa vertreten.

Das zweitägige Programm (25. April 2018 vormittags – 26. April 2018 nachmittags) wird einschließlich An- und Abreise organisatorisch durch das Heinz-Kühn-Bildungswerk in Dortmund begleitet. In Brüssel startet ihr mit einem Besuch des EP-Besucherzentrums Parlamentarium. Nach einem gemeinsames Abendessen mit den Abgeordneten geht es dann am nächsten Tag ins Europäische Parlament.

Seid ihr zwischen 16 und 18 Jahre alt? Seid ihr neugierig auf Brüssel und Europa? Habt ihr Fragen oder Anregungen zu eurer Zukunft in NRW und Europa? Wollt ihr wissen, was Europaabgeordnete eigentlich tun? Oder wie es um die Rechte und Chancen von Frauen und Mädchen in Europa steht?

Dann macht mit! Wie? Schickt einfach eine kurze Bewerbung (max. 1 Din-A-4 Seite) an unser Europabüro (die Adresse findet ihr unten): Beschreibt woher ihr kommt, was euch interessiert und warum ihr am Girls‘ Day 2018 in Brüssel teilnehmen wollt. Egal, auf welche Schule ihr geht oder ob ihr in einem Jugendverband tätig seid – wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Unter allen Einsendungen werden je drei Mädchen pro Wahlkreis ausgewählt. An mich, Birgit Sippel, können sich alle wenden, die in Hagen, Hochsauerlandkreis, Märkischen Kreis sowie in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein oder Soest und in Ostwestfalen/Lippe wohnen.

Und klar: Wir laden euch ein. Das heißt, wir übernehmen die Kosten für Reise, Unterkunft/Frühstück, Abendessen und Mittagsimbiss.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 31. Januar 2018.

Wir freuen uns auf euch!

Eure NRW-SPD-Europaabgeordneten

– Jens Geier, Petra Kammerevert, Dietmar Köster, Arndt Kohn, Gabriele Preuß & Birgit Sippel –

 

Eure Bewerbungen an Birgit Sippel:

E-Mail: birgit.sippel@ep.europa.eu

Postadresse: Europabüro Birgit Sippel, MdEP, Ulricherstraße 26 – 28, D-59494 Soest

Meist gelesen

Update für Europa 2020: Wie kann Migration nach Europa fairer und menschlicher werden?

Als Europäisches Parlament haben wir die Aufgabe, einen fairen Umgang mit Flucht und Migration zu sichern. Fairness, sowohl gegenüber den Menschen die auf der Flucht zu uns kommen, als auch den Mitgliedsstaaten mit Außengrenzen. Besonders vor dem Hintergrund der schrecklichen Katastrophe in Moria sollten wir uns fragen: Was muss noch passieren, damit wir fair mit geflüchteten Menschen umgehen?

Flüchtlingslager Moria evakuieren – jetzt!

Das verheerende Feuer im Flüchtlingslager Moria gestern Nacht hat das Versagen der EU-Mitgliedstaaten brutal offengelegt. Seit Monaten setzen wir Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen im Europäischen Parlament uns dafür ein, das Lager aufgrund der unsicheren und unhygienischen Bedingungen zu evakuieren. Doch nicht einmal die Umsiedlung der versprochenen 1.600 unbegleiteten Minderjährigen wurde schnell und verbindlich umgesetzt, geschweige denn die Evakuierung von über 12.000 weiteren Menschen, die dort in unmenschlichen Bedingungen leben.

Nein zu Rassismus. Ja zu transparenter Aufklärung.

Der brutale Tod von George Floyd hat  nicht nur in den USA große Wellen des Protestes ausgelöst. In ganz Europa und hier in Deutschland gingen die Menschen auf die Straße, um auf ein Problem aufmerksam zu machen, das viel zu lange und zu oft ignoriert wurde und wird. Rassismus, ob in den Reihen der Sicherheitskräfte oder in der Gesellschaft, ist auch bei uns ein großes Problem.

Europäischer Wiederaufbauplan: Gemeinsam stark – Europa aus der Krise führen

Als innenpolitische Koordinatorin der Sozialdemokrat*innen im Europäischen Parlament habe ich die Forderung nach einem gemeinsamen, solidarischen Wiederaufbauplan für Europa, der über ein...

Beliebte Stichwörter

ARCHIV